Technische Unterstützung: Senden Sie E-Mail
whatsapp-logo-variant Created with Sketch. Whatsapp chat
Pod tem iskalnim nizom ni bil najden noben produkt.
German flag DE
Lieferung
shopping-cart
Warenkorb:0,00 € (0)
0
shopping-cart
Warenkorb:0,00 € (0)
0

Creality Ender 3 S1 Pro 3D-Drucker

Rezensionen (1)

Creality Ender 3 S1 Pro 3D-Drucker

Rezensionen (1)
Creality Ender 3 S1 Pro mit Druckfläche 220 x 220 x 270 mm.
Zahlungsauswahl:
Rückerstattung:

14 Tage Produktrückgabeoption. Lesen Sie mehr

529,00 €
inkl. MwSt
Hersteller Artikel-Nr: AZDKE3-S1PRO
Bruttogewicht: 13000g
Verfügbar auf Laden

- auswählen / Stück -
In den Warenkorb
Obvesti me o zalogi
In der beschränkten Menge verfügbares Produkt. Versuchen Sie bitte, die Menge zu reduzieren oder uns für mehr Informationen kontaktieren..


Technische Details

Druckoberflächengröße 235x235x250 mm
Marke Creality 3D

Produktbeschreibung

Creality Ender 3 S1 Pro mit Druckfläche 220 x 220 x 270 mm.

Creality Ender 3 S1 Pro

Eigenschaften:

  • Düsentemperatur bis zu 300 ℃
    Hohe Kompatibilität der Filamente - verschiedene Druckoptionen.
     
  • Indirekter "Sprite"-Metallextruder mit Doppelritzel
    Die Extrusionskraft von 80 N ermöglicht hochpräzises Drucken auch für flexible Filamente. 
     
  • CR Touch automatische Nivellierung
    Das selbst entwickelte CR Touch bietet eine zuverlässige und effiziente automatische 16-Punkt-Ausrichtung
  • Abnehmbare PEI-Magnetplatte
    Die starke Magnetplatte hat nicht nur einen guten Halt, sie ist auch flexibel und ermöglicht ein einfaches Entfernen des 3D-Drucks.

  • 4,3-Zoll-Touchscreen mit benutzerfreundlicher Oberfläche
    Die brandneue Benutzeroberfläche mit neun unterstützten Sprachen ist einfach zu bedienen und bietet automatisches Dimmen, um Energie zu sparen.
     
  • LED-Lampe
    Es ermöglicht eine präzise Steuerung auch im Dunkeln.
     
  • Kreatives Potenzial
    Kompatibel mit Lasergravur, Wasserkühlung und Wi-Fi Box – schalten Sie kreativen 3D-Druck frei.
  • Entworfen für ergonomischen Gebrauch
    Enthält einen Griff zum sicheren Herausziehen des Deckels bei hohen Temperaturen.

  • Schneller Aufbau des 3D-Druckers
    I
    n 96% der Fälle ist dieser 3D-Drucker vormontiert, für die Montage sind nur 6 zusätzliche Montagevorgänge erforderlich.

 

Technische Eigenschaften:

  • Abmessungen der Druckfläche: 220 x 220 x 270mm
  • Abmessungen 3D-Drucker: 490 x 455 x 625mm
  • Druckgeschwindigkeit: max. 200 mm/s
  • Druckgenauigkeit: ±0.1 mm
  • Schichthöhe: 0.05-0.4mm
  • Geeignet für Filament der Dicke: 1.75 mm
  • Düsentemperatur: bis 300°C
  • Temperatur des Heizbettes: bis 110°C
  • Platte: Abnehmbare PEI-Magnetplatte
  • Extruder: Direct Metal „Sprite“ Extruder mit Doppelgetriebe mit 1:3 Getriebe
  • Nivellierungstyp: Automatische Nivellierung mit CR-Touch
  • Monitor: 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen
  • Motherboard: 32-Bit-Silent-Mainboard
  • Filamentsensor: Ja
  • Nennspannung: 100-120V, 220-240V, 50/60Hz
  • Nennleistung: 350W/24V
  • Schnittsoftware: Creality Slicer/Cura/Repetier-Host/Simplify3D
  • Methoden der Datenübertragung: Type-C USB/ SD card
  • 3D-Dateisformat: .stl/.obj / .gcode(po slicing-u)
  • Unterstützte Filamente: PLA, ABS, Wood, TPU, PETG, PA
  • Unterstützte Sprachen: Chinesisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Türkisch
  • Netogewicht: 8.6 kg
Kundenrezensionen und Einschaltquoten dafür " Creality Ender 3 S1 Pro 3D-Drucker"

Durchschnittliche Bewertung: 5,00 Von 5 basierend auf 1 Bewertungen.

Wenn Sie das Produkt bereits gekauft haben, freuen wir uns über Ihr Feedback!

Schätzen Sie das Produkt ab

Für Anfänger - Grundlagen des 3D-Drucks

Jeder 3D-Druck beginnt mit einem 3D-Modell, das mit dem Modellierungsprogramm erstellt wurde. Es gibt viele kostenlose Programme, die sehr einfach zu bedienen sind. Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Folgendes:

  • Tinkercad: Mit einer Sammlung von buchstäblich Millionen von Dateien können Benutzer die Formen oder Muster finden, die ihren Anforderungen am besten entsprechen. Das Programm ist eine großartige Möglichkeit, die 3D-Modellierung zu entdecken.
  • SketchUp: ist ein weiteres sehr nützliches Programm zur Modellierung. Es hält das Gleichgewicht zwischen Nutzen und Funktionalität aufrecht, weshalb es für die meisten Benutzer unabhängig von ihrem Kenntnisstand ideal ist. 
  • Blender: Dieses Open-Source-Softwareprogramm eignet sich besonders für Benutzer, die komplexere 3D-Modelle entwickeln möchten. 

Es gibt eine noch einfachere Methode, um Ihre 3D-Modelle zu erhalten. Tatsächlich können Sie die 3D-Modelle herunterladen, die bereits im Slicer-Programm verarbeitet wurden (im Folgenden sind einige der am häufigsten verwendeten Slicer-Programme aufgeführt).

Nachfolgend finden Sie eine Liste einiger Websites zum Thema 3D-Druck und Archive mit 3D-Modellen: 

  • Thingiverse: Thingiverse ist eine Community und eine 3D-Design-Sharing-Plattform, auf der Sie 3D-Druckmodelle herunterladen und teilen können. 
  • Turbosquid: Turbosquid hat eine große kostenpflichtige Sammlung, aber wenn Sie bei Ihrer Suche einfach "kostenlos" eingeben, stehen über hundert fantastische kostenlose Modelle zur Verfügung
  • Free3d: Eine Plattform, auf der Sie 3D-Tools kostenlos freigeben und alles herunterladen können, was Sie benötigen.

Wenn Sie Ihr Modell haben (mit dem Modellierungsprogramm erstellt oder aus den Online-Archiven für den 3D-Druck heruntergeladen), müssen Sie es in das Slicer-Programm laden. Schneidemaschinen sind die einfachste Methode für den 3D-Modelldruck. Sie kopieren im CAD-Modell, schneiden es in Ebenen und dekodieren es im G-Code. Dieses Slicer-Programm enthält auch alle Einstellungen des 3D-Druckers, z. B.: Temperatur, Höhe der Druckschicht, Druckgeschwindigkeit usw., um den G-Code zu generieren. Sobald das Modell im G-Code geändert wurde, können Sie es auf Ihrer Micro SD-Karte speichern (wir empfehlen eine 8-GB-Karte). Um mögliche Fehler zu vermeiden, ändern Sie den Namen Ihres neuen Modells mit weniger als 7 Buchstaben. Der 3D-Drucker kann diesen G-Code lesen und das Modell so gestalten, dass das Filament gemäß den Anweisungen im G-Code schichtweise zusammengeführt wird.

Die besten Slicer-Programme für Anfänger sind:

  • Ultimaker Cura: Es kann mit jedem 3D-Drucker verwendet werden, tatsächlich ist es ein Open-Source-Slicer. Das Programm ist für Anfänger konzipiert, in der Tat ist es sehr schnell und einfach zu bedienen.  
  • Simplify3D: Mit Simplify3D kann das Modell nicht nur in mehrere Ebenen aufteilen, sondern auch alle Schwierigkeiten lösen, die bei der Erstellung Ihres Modells auftreten können. So können Sie eine Vorschau Ihres Endergebnisses anzeigen und andere potenzielle Schwierigkeiten erkennen.  
  • Slic3r: Mit dieser OpenSource-Software können Sie das 3D-Modell in Echtzeit schneiden, in der Vorschau anzeigen und vieles mehr. Es ist eines der am häufigsten verwendeten Software-Tools für den 3D-Druck.

Wie montiere ich einen 3D-Drucker?

Beim Kauf eines 3D-Druckers finden Sie detaillierte Montageanleitungen. Trotz der Anweisungen stehen im Internet zahlreiche Videos zur Verfügung, die Sie bei der visuellen Unterstützung helfen können. Unten finden Sie eine Liste mit Videos für jeden 3D-Drucker separat:

 

Wenn Sie sich bezüglich der Anweisungen und des Videos immer noch unklar fühlen, können Sie uns unter kontaktieren: info@azurefilm.com

Für Ihr Produkt gilt eine Garantie?

Ja, auf einige Produkte gewähren wir ab dem Datum Ihrer Bestellung eine Garantie von 1 Jahr. Dies gilt für Drucker, Teile von Druckern und Filamente.

Wir verwenden Cookies, um zu verstehen, wie Sie die Seite verwenden und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Das schließt Personifiziereninhalt und Anzeigen ein. Klicken Sie hier. , um zu editieren oder von Cookies unzuunterschreiben. Indem Sie fortsetzen, die Seite durchzusuchen, oder indem Sie diese Benachrichtigung schließen, stimmen Sie unserem Gebrauch von Cookies zu.

Datenschutzeinstellungen

Webanalyse

Anzeigen

Die Web-Cookies

Sie können bis zu 5 Produkte auswählen, um sich zu vergleichen:

    Vergleichen Sie Enger Vergleich