Technische Unterstützung: Senden Sie E-Mail
whatsapp-logo-variant Created with Sketch. Whatsapp chat
Pod tem iskalnim nizom ni bil najden noben produkt.
German flag DE
Lieferung

3D SCANNER CR-SCAN 01 VS CR-SCAN LIZARD

27. 05. 2022.

Der 3D-Druck hat in den verschiedensten Branchen einen recht bedeutsamen Platz eingenommen. Von der Medizin bis hin zum Bauwesen erweist sich der 3D-Druck als eine der besten Optionen - doch noch vor Beginn eines Projekts ist ein 3D-Scan für die dreidimensionale Umsetzung von Arbeitsabläufen unerlässlich. Produktdesigner, Ingenieure und Forscher nutzen 3D-Scanner gleichermaßen schnell und effektiv, um verschiedene digitale Modelle zu erstellen, die das herkömmliche Engineering ergänzen.

Eine der besten Optionen ist hier der tragbare 3D-Scanner CR-Scan 01 von Creality. Dieser Artikel beschreibt, was dieser Scanner alles zu bieten hat und wie man ihn in verschiedenen Anwendungen einsetzen kann. Außerdem hat Creality kürzlich auf Kickstarter einen neuen 3D-Scanner namens CR-Scan Lizard veröffentlicht. Das Feedback für diesen Scanner fiel sehr positiv aus, so dass wir auch diesen Scanner genauer unter die Lupe nehmen werden, um zu sehen, ob er wirklich so reibungslos funktioniert und selbst feinste Details erfassen kann.

Creality Scanner – Der beste 3D Scanner zum guten Preis

Creality CR-Scan 01 ist eine der besten Optionen für diverse Anwendungen im Bereich 3D-Scan. In der Regel sind 3D-Scanner sehr modern und fortgeschritten, sodass sie preislich im höheren Segment liegen, doch wenn man nach einer günstigen Option sucht, ist ein 3D-Scanner mit strukturiertem Licht wie der CR-Scan 01 oder der CR-Scan Lizard eine gute Wahl.

Beide Scanner sind zu einem erschwinglichen Preis erhältlich und bieten dennoch eine Leistung auf industriellem Niveau. Als der CR-Scan 01 erstmals auf dem Markt erschienen ist, revolutionierte er quasi die gesamte Branche, die derzeit auf hochpreisige 3D-Scanner zurückgreift. Darüber hinaus sind diese Scanner dank des Hardware-Designs und der installierten Software ziemlich einfach zu bedienen.

Die Technologie der Creality Scanner

Der 3D-Scan ist ein wichtiger Schritt beim 3D-Druck. Ein Scanvorgang vor dem eigentlichen 3D-Druck bietet nicht nur eine Qualitätskontrolle, sondern ermöglicht auch eine Überprüfung der Genauigkeit des Teils, das gedruckt werden soll. Durch mögliche angezeigte Verformungen lässt sich umgehend feststellen, wo beim Design eine Überarbeitung erforderlich ist. Der Creality CR-Scan 01 verwendet dazu eine strukturierte Licht-Scan-Technologie, die eine weitere Form der Laser-Triangulation ist. Zum Scannen wird hier ein bestimmtes Lichtmuster auf ein Objekt projiziert, anstatt Laserpunkte oder -linien wie bei einem Laserscanner. Dies ist der einzige Unterschied zwischen den beiden 3D-Scantechnologien, die in 3D-Scannern verwendet werden.

Da diese Muster jedoch nur zu einem bestimmten Zeitpunkt und von einem bestimmten Standpunkt aus aufgenommen werden können, müssen mehrere 3D-Scans kombiniert werden, um ein 360-Grad-Modell oder -Netz zu erstellen. Einige Hersteller von 3D-Scannern umgehen dieses Problem, indem sie das Zielobjekt auf einer motorisierten Drehscheibe montieren, um die 3D-Scans automatisch zusammenzusetzen.

Zudem haben beide Scanner eine Auflösung von mehreren Mikrometern und sind somit sehr genau, sodass diese Technologie im Gegensatz zu 3D-Laserscannern viel sicherer ist.

Creality CR-SCAN 01

Creality CR-Scan 01 hat leider nur eine begrenzte Reichweite von bis zu wenigen Metern. Doch dank der integrierten Technologie bleibt der Scanner tragbar und einfach zu bedienen, sodass Projekte mit Objekten von der Größe eines Teekessels problemlos aus geringerer Entfernung erfasst werden können.

Und genau das ist der Grund, warum dieser 3D-Scanner für 3D-Drucker zu einem erschwinglichen Preis angeboten wird. Scanner, die mit größeren und weiter entfernten Objekten arbeiten, haben einen höheren Preis.

Creality CR-Scan 01 nutzt für den Scanvorgang strukturiertes Licht. Dadurch ist dieser Scanner im Vergleich zu seinen Pendants, die eine Laser-Triangulationsmethode zum Scannen verwenden, allerdings auch deutlich kleiner. Dieser Scanner verfügt über ein kompaktes Design, das sich sehr gut für kleinere Anwendungen eignet.

Und da dieses Modell ohne Lasertechnologie arbeitet, ist es viel sicherer, ihn bei Tieren und Menschen für verschiedene medizinische Zwecke einzusetzen. Zudem kann man auch mehrere Scanner miteinander verbinden und 3D-Drucke zusammenfügen, wenn man das Zielobjekt auf einem beweglichen Tisch befestigt. Dies kann die Gesamtgenauigkeit der Scanergebnisse erheblich verbessern.

Also lässt sich sagen, dass man mit diesem Scanner definitiv das beste Angebot erhält. Der Preis ist erschwinglich und das Gerät bietet trotzdem eine hohe Genauigkeit von bis zu zehn Mikrometern. Außerdem hat der Scanner ein tragbares Design und ist somit recht platzsparend UND es gibt die Möglichkeit, weitere Scanner anzuschließen, um die Genauigkeit je nach Projekt noch weiter zu verbessern.

MERKMALE

Intelligenter Algorithmus

Dieser 3D-Druckerscanner verfügt über einen umfangreichen und intelligenten Ausrichtungsalgorithmus mit einem automatischen Abgleich, sodass keine Kalibrierung, manuelle Rasterausrichtung oder Markierungen erforderlich sind.

 

Scan-Modi

Dieser 3D-Scanner verfügt über zwei verschiedene Scan-Modi, sodass man ihn entweder als Handgerät oder als dreidimensionalen Drehtischscanner verwenden kann.

Natürlich ist dieser Scanner in der kompakten Option viel flexibler und man kann ihn selbst bei den unterschiedlichsten Objektgrößen ganz ohne Markierungen verwenden, aber dafür verfügt die Drehtisch-Option über einen Scan mit nur einem Klick. Außerdem werden mehrere Posen unterstützt, die sich automatisch ausrichten, um ein viel vollständigeres Modell zu scannen.

Benutzerfreundliche Software

Ein weiterer großer Vorteil des Creality 3D-Scanners ist, dass er über eine humanisierte Software verfügt. Dieses Softwareprogramm hat ein übersichtliches Design und ist sehr einfach zu bedienen.

Außerdem stehen leistungsstarke Modellierungsmethoden und eine automatische Füll- und Farbreparatur zur Verfügung, sowie eine automatische Substraterkennung und eine unterbrechungsfreie Mesh-Vereinfachung. Darüber hinaus unterstützt das Programm auch die der Glättung und Deionisierung eines Entwurfs.

Hohe Vielseitigkeit

Jeder Entwurf wird in den Dateiformaten .obj und .stl ausgegeben, die mit allen gängigen lichthärtenden und FDM-Druckgeräten kompatibel sind.

Darüber hinaus kann man jeden Scanauftrag mit einer Vielzahl von Funktionen vereinfachen, wie z. B. automatischer Füllreparatur, Modellbearbeitung, Farbreparatur, glättende Deionisierung und unterbrechungsfreie Mesh-Vereinfachung. Zudem werden auch verschiedene Arten von Substraten erkannt.

 

Mehrseitige Ausrichtung

Dieser 3D-Scanner für den 3D-Druck verfügt über eine multifunktionale Ausrichtung und eine leistungsstarke Verarbeitungstechnik zur Modellierung. Dank des Algorithmus kann dieser Scanner eine hochpräzise Anpassung in Bezug auf Struktur- und Farbmerkmale vornehmen. Darüber hinaus realisiert er auch die automatische Synthetisierungsfunktion des Algorithmus.

Mitgeliefertes Zubehör

Der Creality-Scanner wird mit Zubehör geliefert, sodass man nichts extra kaufen muss. Beim Auspacken vom tragbaren Creality Scan 01 3D-Scanner sind folgende Zubehörteile enthalten: ein Stativ für den Drehtischmodus, der Drehtisch selbst und die dazugehörige Platte, die sich dreht, wenn man den Scanner mit dem Kabel verbindet. Außerdem findet man in der Verpackung ein Netzkabel für das Gerät und ein Steuerkabel für die Verbindung mit dem Drehteller.

Des Weiteren ist auch ein Datenkabel enthalten, mit dem man die Bilder vom Scanner direkt auf den Computer übertragen kann. Creality hat sogar einen 8 GB großen USB-Stick beigelegt, um Daten von einem Gerät auf ein anderes zu senden.

Dies ist das gesamte Zubehör, das im Lieferumfang enthalten ist. Für die meisten 3D-Scananwendungen ist daher kein weiterer Kauf mehr erforderlich.


 

Wie genau ist der tragbare Creality CR-Scan 01 3D-Scanner?

Creality CR-Scan 01 verfügt über einen intelligenten Algorithmus für eine großflächige Ausrichtung. Dieser sorgt für einen automatischen Abgleich, so dass keine manuelle Rasterausrichtung oder Kalibrierung mit Markern erforderlich ist. Außerdem ist dieser Scanner ist ziemlich genau bei der Darstellung von Designs.

Da es sich um einen Scanner mit strukturiertem Licht handelt, muss sich das Gerät etwas näher am Zielobjekt befinden, um alle erforderlichen Details im Rendering zu erhalten. Daher sollte der Scan-Abstand auch zwischen 40 und 90 cm liegen – in diesem Bereich haben wir die bestmöglichen Ergebnisse erzielt, nachdem wir das Gerät in verschiedenen Entfernungen und mit verschiedenen Objekten ausprobiert hatten.

Der Arbeitsbereich des Geräts reicht derweil von 30 bis 50 cm. Bei kleineren Objekten sollte der Bereich jedoch kleiner sein, da wir bei kleineren Objekten erhebliche Verzögerungen feststellen konnten, als wir sie bei über 40 cm getestet haben.

Die Scan-Auflösung liegt bei 0,5 Millimetern, während die Bildgröße des Renderings 536 x 378 mit einer Genauigkeit von 10 Bildern pro Sekunde bei 0,1 Millimetern beträgt. Alles, was über oder unter dieser Bildrate liegt, führt zu ungleichmäßigen Details. Die besten Ergebnisse haben wir mit diesem Scanner erzielt, als wir das Gerät näher an das Zielobjekt gehalten haben.

Solange man den 3D-Scanner sehr nah an das Zielobjekt hält, ist er sehr genau. Dank der präzisen Algorithmen sind auch keine Beschriftungen oder Markierungen erforderlich, um bessere Scanergebnisse zu erzielen. Das macht den ganzen Vorgang viel einfacher.

 

Welche Konnektivitätsoptionen gibt es?

Der Creality CR-Scan ist ein benutzerfreundliches Gerät, so dass der Anschluss recht einfach ist. Im Lieferumfang ist ein USB-Kabel enthalten, das für die Datenübertragung mit dem Computer verbunden werden muss.

Mit einem weiteren Anschlusskabel kann man den 3D-Scanner auch mit dem Drehtisch verbinden, wenn man den Drehtischmodus verwenden möchte. Außerdem ist im Lieferumfang ein 8 GB großer USB-Stick enthalten, um alle Daten von einem Computer auf einen anderen übertragen zu können.

Der tragbare Creality CR-Scan 01 ist ein Qualitätsgerät, das 3D-Scans für jedermann zugänglich macht. Er ist die beste Wahl für Anfänger im Bereich 3D-Scan und 3D-Druck – Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit gehören zu denstärksten Eigenschaften des Scanners. Zudem ist er äußerst vielseitig und kann verschiedene Anwendungen in Design und Farbe präzise verarbeiten.

Creality CR-Scan 01 - Pro & Kontra

Pro

  • Der 3D-Scanner verfügt über eine automatische Abgleichfunktion.
  • Er ist sehr einfach zu bedienen und muss nicht kalibriert oder mit Markern versehen werden.
  • Der Preis ist im Vergleich zu anderen 3D-Scannern recht günstig.
  • Die beiliegende Software ist äußerst benutzerfreundlich.
  • Er kann hochpräzise Renderings erstellen.
  • Er verfügt über 2 Modi: Drehtisch-Modus und Handheld-Modus.
  • Der 3D-Scanner kann mehrere Positionen ausrichten und Daten schnell verarbeiten.
  • Er kann auch 24-Bit-Echtfarben erzeugen.
  • Er ist kompatibel mit Windows 10 und macOS.
  • Der 3D-Scanner wird mit einem kompletten Satz an Zubehör geliefert.

Kontra

  • Der 3D-Scanner ist eine gute Wahl für Anfänger, aber nicht für fortgeschrittene Benutzer.
  • Für sehr detailorientiertere Projekte muss man aufrüsten.
  • Der Drucker muss immer über das Kabel angeschlossen werden, das nur 1,5 m lang ist.

Warum den tragbaren Creality CR-Scan 01 3D-Scanner kaufen?

Creality CR-Scan 01 ist eine sinnvolle Option, wenn man nach einem 3D-Scanner in der Einstiegsklasse sucht. Der Scanner lässt sich einfach bedienen und man braucht nicht viel Zeit, um zu verstehen, wie er funktioniert. Genau aus diesem Grund ist er eine besonders gute Wahl für Anfänger, die noch nicht viel Erfahrung mit 3D-Scannern haben.

Das Gerät ist recht einfach zu bedienen und wird mit einer benutzerfreundlichen Software geliefert, die über mehrere automatische Funktionen verfügt. Zudem sind auch keine Marker oder Kalibrierungen erforderlich, um ein qualitativ hochwertiges Rendering zu erhalten. Außerdem ist das gesamte Zubehör, das für den Betrieb benötigt wird, im Lieferumfang enthalten, sodass keine zusätzliche Anschaffung erforderlich ist.

Ein weiteres außergewöhnliches Merkmal dieses Geräts sind die zwei verschiedenen Scan-Modi. Man kann den Scanner entweder als Handgerät verwenden oder in den Drehtischmodus wechseln – egal, welchen beiden Modi man wählt, beide Renderings weisen eine sehr gute Detailgenauigkeit auf.

CR-SCAN LIZARD

Die Markteinführung des Cr-Scan 01 war für uns alle sehr spannend – zumindest, bis wir den Kickstarter gesehen haben. Der Lizard Scanner ist eine weitere Verbesserung in der Scan-Industrie und hat dank der Kickstarter-Kampagne sogar einen unglaublichen Preis! Somit ist dies wahrscheinlich der günstigste 3D-Scanner mit diversen Funktionen, den man JE finden kann.

Was macht den CR-Scan Lizard so besonders?

Während einer Präsentation von Creality hieß es, die Genauigkeit betrage bis zu 0,05 mm. Zudem sind unsichtbare Lichtquellen im nahen Infrarot sehr augenfreundlich und haben eine ausgezeichnete Lichtverträglichkeit. Normalerweise sind hochpräzise 3D-Scanner recht teuer, aber CR-Scan Lizard ist dank der typisch freundlichen Preisgestaltung von Creality recht erschwinglich.

Er hat zwei Eigenschaften, die fast 90% aller 3D-Scanner für Anfänger auf dem Markt übertreffen: Er hat eine hohe Präzision von 0,05 mm und erfasst Objekte ohne Markierungen.

Aufgrund der Genauigkeit von 0,05 mm erfasst der 3D-Scanner mehr Objektdetails mit minimalem Aufwand. Außerdem macht die markierungsfreie Detailerfassung das Scannen schneller, einfacher und bequemer.

CR-Scan Lizard verfügt außerdem über eine benutzerfreundliche Software mit automatischer Datenverarbeitung, sodass sich verschiedene Modelle auf einfachste Weise zusammenfügen und reparieren lassen, was das 3D-Scannen zu einer unterhaltsamen und einfachen Aufgabe für Anfänger und sogar Kinder macht.

MERKMALE

1. Superhohe Genauigkeit

Der Lizard kann kleine Objekte und Prototypen selbst mit tiefen und schwer zugänglichen Details scannen. Das liegt am integrierten Fernglas und die professionelle Genauigkeit von bis zu 0,05 mm, die durch eine verbesserte Präzisionskalibrierung erreicht wird. Der 3D-Punktabstand reicht dabei von 0,1 mm bis 0,2 mm, während die Mindestgröße des gescannten Objekts 15 mm beträgt.

2. Neue Software

Creality hat integrierte 3D-Automatisierungsalgorithmen entwickelt, die eine Modelloptimierung mit nur einem Klick ermöglichen. Diese Algorithmen unterstützen eine automatische Mehrfachausrichtung, automatische Rauschentfernung, automatische Modellvereinfachung, automatische Lochfüllung, automatische Texturzuordnung und vieles mehr. Zudem wird die Software von Creality regelmäßig überprüft, um eventuelle Fehler zu beheben. Alle Upgrades dazu sind natürlich kostenlos.

3. Scannen in weiß oder schwarz

Die „Schwärze“ oder „Helligkeit“ des gescannten Objekts ist ab sofort kein Problem mehr. Der CR-Scan Lizard kann sogar schwarze Objekte problemlos scannen und auch im hellen Sonnenlicht hervorragende Leistungen erbringen. Der Unterschied zum CR-Scan 01 besteht darin, dass die 01-Version die Helligkeit reguliert und ein Scan in Innenräumen spezielle Beleuchtung erfordert. Der Lizard hingegen verfügt über ein hochpräzises binokulares Kamerasystem mit einem selbst entwickelten multispektralen optischen System, das die Anpassungsfähigkeit an die Lichtverhältnisse erheblich verbessert und mehr Scan-Ziele erfassen kann. Auf diese Weise wird auch das Scannen im Freien zu einer einfachen Aufgabe, die Spaß macht.

4. Multimodus-Scan

Genau wie der CR-Scan 01 bietet auch der Lizard verschiedene Scan-Modi. CR-Scan Lizard kann Objekte von 15 - 1500 mm mit drei verschiedenen Scan-Modi scannen: Drehtisch-Scan, Handheld-Scan und Handheld-Scan Plus. Ein wichtiges Merkmal ist, dass man jederzeit problemlos vom Handscannen zum Drehtischscannen wechseln kann. Der Kombinationsmodus eignet sich perfekt für das Scannen von 300 - 500 mm großen Objekten, wie z. B. Skulpturen oder kleinere Objekten wie Vasen, wobei die Flexibilität des Handscanners durch die intelligente Drehtischfunktion ergänzt wird. Und wenn man etwas Größeres wie Abdeckungen und Möbel scannen muss, ist der Handheld-Modus für Objekte von 500 mm - 1500 mm die beste Wahl, da er genügend Freiheit und kreative Möglichkeiten bietet.

5. Konnektivität

Der Vorteil eines Creality 3D-Scanners und 3D-Druckers ist die Creality Cloud, da das 3D-Modell in die Datenbank (Creality Cloud) hochgeladen werden kann und das Schneiden sowie der 3D-Druck mit nur einem Klick abgeschlossen werden können. Alternativ kann man das 3D-Modell auch auf der Creality APP teilen, um es mit Freunden und anderen Nutzern zu teilen.

6. HD-Farbrestaurierung

Um den Anforderungen von VR, 3D-Rendering, Spielen und 3D-Farbdruck gerecht zu werden, kann CR-Scan Lizard mit dem Farb-Kit gekoppelt werden, um eine Aufnahme von farbigen Texturen per Handy oder DSLR-Kamera zu ermöglichen. Danach werden die Farben mit nur einem Klick über die Automatisierungssoftware den Modellen zugeordnet, um die Farbrestauration abzuschließen. Danach wird die Datei im OBJ-Format exportiert und weist lebendige 3D-Modelle auf. Dies bietet den Nutzern die Möglichkeit, mit oder ohne Farbe zu arbeiten. Diese Funktion möchte Creality in Zukunft noch weiter ausbauen, um noch mehr Scangrößen erfassen zu können.

7. Tragbar und leichtes Scannen im Freien

Neben der USB-Aufladung ist Creality's Lizard auch mit einem separat zu erwerbenden tragbaren Ladegerät kompatibel, so dass man den Scanner auch mit nach draußen nehmen kann, um die verschiedensten Objekte zu erfassen. Diese Funktion macht die Eigenschaft der Tragbarkeit wirklich lebhaft und aktiv.

Wie hoch ist der Preis vom CR-Scan Lizard?

Dank der innovativen modularen Lichtprojektion ist der Preis des CR-Scan Lizard deutlich gesunken und somit sehr erschwinglich. Durch die Kickstarter-Kampagne ist dieser 3D-Scanner mit professioneller Genauigkeit für nur 210 USD erhältlich! Aus diesem Grund ist er auch ständig ausverkauft, sodass man ihn bei Interesse so schnell wie möglich reservieren sollte! Der reguläre Preis mit dem Premium-Paket hätte eigentlich bei 699 USD gelegen, aber dank Kickstarter gibt es den 3D-Scanner nun für 40% weniger! Im Lieferumfang enthalten sind ein Datenübertragungskabel, Netzteil und Stecker, Drehteller, Stativ und eine schicke Tragetasche.

CR-Scan 01 VS CR-Scan Lizard – welcher ist besser?

Wenn wir Lizard mit Scan 01 vergleichen, würden wir uns ohne Zweifel für Lizard entscheiden. Nicht nur, weil er günstiger ist, sondern weil er auch eine bessere Genauigkeit hat (der Lizard hat eine Genauigkeit von 0,05 mm, der Scan 01 nur 0,1 mm). Insgesamt haben beide ein ähnliches Scankonzept, aber der Lizard kann auch im Freien scannen, während der CR-Scan 01 etwas empfindlicher ist, wenn es um die Beleuchtung und den Raum geht, in dem gescannt werden soll. Er funktioniert nur gut, wenn das Licht nicht zu hell ist, sodass Sonnenlicht und ein Außenbereich nicht unbedingt die beste Wahl sind.

Aber auch beim Lizard konnten wir feststellen, dass der Scanner Probleme hat, glänzende schwarze Objekte zu scannen. Da das Licht von einer solchen Oberfläche reflektiert wird, ist der Scanner verwirrt, doch mit einem Gipsspray ist auch dieses Problem leicht zu lösen, da es sich im Anschluss ganz leicht wieder abwaschen lässt.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass der Lizard Scanner ein Objekt ohne Hilfsmarkierungen scannen kann, da er über einen visuellen Tracking-Algorithmus verfügt. Das Gleiche gilt für den CR-Scan 01. Wenn es um den Arbeitsabstand geht, ist jedoch der CR-Scan 01 der Gewinner, da er mit 400 - 900 mm eine größere Reichweite hat. Ansonsten haben beide Scanner die Möglichkeit, Daten zu speichern und mit der Creality Cloud zu verbinden.

 

Wir verwenden Cookies, um zu verstehen, wie Sie die Seite verwenden und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Das schließt Personifiziereninhalt und Anzeigen ein. Klicken Sie hier. , um zu editieren oder von Cookies unzuunterschreiben. Indem Sie fortsetzen, die Seite durchzusuchen, oder indem Sie diese Benachrichtigung schließen, stimmen Sie unserem Gebrauch von Cookies zu.

Datenschutzeinstellungen

Webanalyse

Anzeigen

Die Web-Cookies

Sie können bis zu 5 Produkte auswählen, um sich zu vergleichen:

    Vergleichen Sie Enger Vergleich